Reitunterricht

"Ach wenn mein Pferd doch sprechen könnte!"

 

Ihr Pferd "spricht" mit Ihnen, auch beim Reiten, nicht subtil (eine menschliche Eigenschaft), sondern deutlich! Sie fragen sich oft, was ihr Pferd jetzt denkt, braucht, oder was es "hat"? Lernen Sie zuzuhören!

 

Gerne bin ich Ihr Mediator und vermittle zwischen der Pferde- und der Menschen- Welt.

Die Basis ist die Gesunderhaltung von Mensch und Pferd nach den Grundsätzen der klassischen Lehren (Reitweisenunabhängig).

 

In den üblichen Lehren, ob Dressur oder Western, wird das Hauptaugenmerk auf die Gymnastizierung des Pferdes gelegt. Wir erweitern dieses Fundament um die Beachtung und Stabilisierung der körperlichen und mentalen Gegebenheiten des Reiters und fördern das Gefühl: Wenn der Reiter den Zugang zu sich selbst gefunden hat, ist auch die Verbindung zum Pferd fließend möglich.

Ein Beispiel hierzu:

 

"Mein Pferd hält im Rücken fest und ich komme nicht zum Sitzen!"

Ist es wirklich Ihr Pferd welches im Rücken festhält? Oder sind Sie es selber?? (Pferde spiegeln uns in jeglicher Hinsicht!)

Die Flexibilität von Lendenwirbelsäule und Hüfte des Reiters sind Voraussetzung um die Bewegungsübertragung des Pferdes durchlassen zu können. Lernen Sie bei uns loszulassen, so ermöglichen Sie auch ihrem Pferd die Losgelassenheit!

Versuchen Sie in diesem Zusammenhang einmal Folgendes: Lockern Sie Ihren Kiefer, dann fällt es Ihnen leichter in der Hüfte loszulassen...Gerne gebe ich Ihnen weitere wertvolle Tipps, z.B. aus dem Bereich der Kinesiologie.

 

Ein weiteres Thema welches viele Reiter begleitet ist die Überwindung von Ängsten. Haben Sie einmal beobachtet, wie sich Ihre Atmung und Muskelspannung verändert, wenn Sie in schwierige Situationen "geraten"? Wie reagiert ihr Pferd darauf? Haben Sie es alarmiert? Machen Sie sich keine Sorgen und sehen Sie diese Situationen als Ihre Chance für Entwicklung! Auch hierzu zeige ich Ihnen gerne Lösungsmöglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Geländecoaching? Sie werden staunen was möglich ist!

Eine enge Zusammenarbeit mit Sattlern, Huforthopäden, Tierärzten und Physiotherapeuten (für Tier UND Mensch) ist möglich und erwünscht!

Partner sind u.a. Equi-Vita-Tierphysio. Wir bieten gemeinsame mobile Seminare an.

 

Gerne komme ich zu Ihnen in den Stall für mobilen Reitunterricht/ Horsemanship.

 

Kombinieren Sie z.B. mit der Reitergymnastik/ Reiteryoga.

 

Oder Sie kommen zu uns in den Stall für Reitunterricht/ Horsemanship. Jubilo und ich freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Riders Flow